18.01.2021 | sonnen GmbH

Ski-Star Felix Neureuther wird Teil der sonnenCommunity

Wildpoldsried/Garmisch-Partenkirchen, 18. Januar 2021   Die sonnenCommunity wächst täglich. Seit kurzem ist nun auch Skirennfahrer und TV-Experte Felix Neureuther Teil dieser Energiegemeinschaft und beteiligt sich damit aktiv am Aufbau eines neuen, sauberen und dezentralen Energiesystems.

Mit einer Photovoltaikanlage produziert er sauberen Strom und kann ihn mit seinem Stromspeicher rund um die Uhr nutzen. Darüber hinaus verwendet er die selbst erzeugte Energie auch zum Fahren, denn mit dem intelligenten sonnenCharger kann er sein Elektroauto mit dem Solarstrom vom Dach laden. Ist mehr Strom vorhanden als gerade benötigt wird, kann er ihn mit anderen Mitgliedern der sonnenCommunity teilen.

„Wir müssen jetzt etwas machen, um unabhängig von der bisherigen Energieversorgung zu werden. Umso mehr Menschen auch nur einen kleinen Teil dazu beitragen, desto schneller können wir dieses Ziel erreichen. Genau deshalb fasziniert mich die sonnenCommunity, weil die Menschen dort gemeinsam ein Ziel verfolgen, um etwas Großes zu erreichen und dafür die neuesten Technologien nutzen“, erklärt Felix Neureuther seine Entscheidung.

Die sonnenBatterie lässt sich außerdem mit tausenden anderen sonnenBatterien vernetzen und wird so Teil eines virtuellen Kraftwerks. Auf diesem Weg können Haushalte damit auf ganz neue Weise gemeinsam helfen, die Stromnetze zu stabilisieren und damit mehr Versorgungssicherheit für alle zu bieten.

„Wir freuen uns, dass wir für unsere Vision von sauberer und bezahlbarer Energie für alle, prominente Unterstützung von einem Spitzensportler wie Felix erhalten. Er setzt sich schon länger für eine nachhaltige Energieversorgung ein und wir hoffen natürlich, dass er mit seinem Beispiel mehr Menschen inspirieren kann, die ihm auf diesem Weg folgen“, sagt Oliver Koch, CEO von sonnen.

Zur sonnenCommunity gehören alle Kunden von sonnen. Jedes Mitglied beteiligt sich dabei am Aufbau eines neuen Energiesystem, ganz nach seinen Wünschen und Möglichkeiten. Angefangen beim reinen Stromvertrag, der sauberen Strom aus der sonnenCommunity liefert, bis zum Stromspeicher, der Vernetzung zum virtuellen Kraftwerk oder dem Elektroauto-Abo sonnenDrive, stehen den Mitgliedern alle Möglichkeiten für einen kompletten Wechsel in eine nachhaltige Energiewelt offen.