06.10.2017 | SONNEN GMBH

sonnen schützt öffentliche Gebäude in Puerto Rico mit sonnenBatterien und Microgrids

Nach den schweren Verwüstungen durch Hurrikan Maria und dem kompletten Zusammenbruch des Stromnetzes, beteiligt sich sonnen am Aufbau einer sicheren Energieversorgung auf Puerto Rico. Dazu stellt das Unternehmen die Technologie für autarke Microgrids zur

Wildpoldsried, 06. Oktober 2017 – sonnen, weltweit größter Hersteller von Stromspeichern und Betreiber der größten Stromsharing-Plattform, hat mit der „Puerto Rico Energy Security Initiative" (PRESI) begonnen.

In diesem Rahmen wird sonnen dort öffentliche Einrichtungen, die im Katastrophenfall besonders relevant sind, mit Microgrids ausstatten. Dazu gehören zum Beispiel Notunterkünfte, Krankenhäuser oder Wasseraufbereitungsanlagen, bei denen so die wichtigsten Funktionen am Laufen gehalten werden können, auch wenn das Stromnetz zusammengebrochen ist.

Derzeit wählt sonnen zusammen mit seinem Partner in Puerto Rico die entsprechenden Orte aus, an denen die Microgrids installiert werden. Danach wird ein Team von Ingenieuren und Technikern vor Ort die Arbeit aufnehmen. Die ersten Systeme sollen bereits in rund vier Wochen installiert werden.

„Wir haben uns einen ehrgeizigen Zeitplan für die Errichtung der ersten Systeme gesetzt, weil wir schnell helfen wollen und können. Wir sind vor Ort und wir haben die Technologie, die jetzt benötigt wird. Gerade wenn es um die Bekämpfung der Folgen des Klimawandels geht, steht sonnen zu seiner Vision von sauberer und bezahlbarer Energie für alle“, so Christoph Ostermann, CEO von sonnen.

Die Microgrids bestehen u.a. aus einer Photovoltaik-Anlage und einer sonnenBatterie und können bei Stromausfall ganz autark die Stromversorgung am jeweiligen Ort übernehmen. Damit stellen sie auch einen Schutz vor zukünftigen Naturkatastrophen dar.

sonnen ist bereits seit Anfang 2016 in den USA vertreten und hat dort ein landesweietes Netzwerk von Installationspartnern aufgebaut. Die Entwicklung und Produktion für den US-Markt befinden sich in Atlanta im Bundesstaat Georgia, der Hauptsitz von sonnen USA ist in Los Angeles.