sonnen Event am 7. November 2019
im E-Werk in Berlin

Am 7. November 2019 hat sonnen in das Berliner E-Werk eingeladen, um dort einem ausgewählten Kreis an Partnern sowie der Presse neue Produkte zu präsentieren. Bisher ist sonnen vor allem als Anbieter von intelligenten Speichersystemen und innovativen Lösungen für eine dezentrale Energieversorgung bekannt.

Bei dem Event stand vor allem Eines im Fokus: die Vision von sonnen, saubere und bezahlbare Energie für alle zu ermöglichen und die Energiewende voranzutreiben.

Nach dem Einlass der Gäste eröffnete Sascha Koppe, Country Director für die DACH-Region, das Event und erinnerte an die Notwendigkeit einer Energie- und Verkehrswende. Nicht nur die Politik ist in der Pflicht, sondern auch Unternehmen wie sonnen. Wie kann man die Energiewende vorantreiben und damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten? Christoph Ostermann, CEO und Gründer von sonnen, hatte die Antwort und stellte zwei neue Produkte von sonnen vor.

sonnenNow bietet jedem die Möglichkeit, sofort Teil der Energiewende zu werden. Der Kunde mietet von sonnen eine Photovoltaikanlage und eine sonnenBatterie für einen monatlichen Betrag, der ungefähr auf dem gleichen Niveau der bisherigen Stromkosten liegt. Damit hat der sonnenNow Kunde keine Investitionskosten mehr. Mit der Anlage versorgt er nicht nur sich selbst mit sauberem Strom, sondern leistet auch einen Beitrag für das virtuelle Kraftwerk von sonnen, das alle Mitglieder der sonnenCommunity mit Energie versorgt und die Stromnetze entlastet.

Und auch für die Verkehrswende hat sonnen eine Lösung: sonnenDrive. Wer über die Anschaffung eines Elektroautos nachdenkt, ist sich oft unsicher, ob es in sein Leben passt. Lange Leasinglaufzeiten, hohe Investitionskosten und Zweifel an der Alltagstauglichkeit sind für viele Menschen Gründe, sich kein Elektroauto anzuschaffen. sonnen will es seinen Kunden erleichtern, ein Elektroauto zu testen und bietet mit sonnenDrive ein unkompliziertes Abo mit kurzen Laufzeiten an. Dieses Angebot wird es exklusiv für sonnen Kunden geben, die ihr Elektroauto im All-Inclusive-Abo mit sauberem Strom aus der sonnenCommunity laden können.