Logo sonnen
Bundesland Bayern
Förderung

Speicherförderung in München

Sichern Sie sich jetzt Ihren Zuschuss!

Förderung von PV-Anlagen mit Batteriespeicher in München

Ende 2018 ist die bundesweite KfW-Förderung für Stromspeicher ausgelaufen. Dennoch können Sie von regionalen Förderungen profitieren. Die Stadt München fördert 3 Jahre lang die Anschaffung von Photovoltaik-Anlagen und notstromfähigen Stromspeichern. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und wer Sie bei der Beantragung der Förderung unterstützen kann, erfahren Sie in der folgenden Übersicht. Lassen Sie sich beraten und sichern Sie sich den Zuschuss zu Ihrer sauberen und bezahlbaren Energiezukunft mit sonnen.

Jetzt kostenlos beraten lassen!

Das bekommen Sie:

✓ Förderung von Stromspeichern bis maximal 15.000 € oder 50 % der förderfähigen Investitionskosten

✓ Förderbetrag bei Stromspeichern: 300 € pro installierter Kilowattstunde (kWh) Speicher-Nutzkapazität

✓ Förderbetrag bei PV-Anlagen: für die ersten 10 kWp = 200 €/kWp, für jedes weitere kWp werden je 100 € bezuschusst

Ein Vater begrüßt seine Kinder im Flur mit einer sonnenBatterie

Voraussetzungen:

✓ gefördert werden u.a. notstromfähige Lithium-Ionen-Speicher, die auf der Lithium-Eisenphosphat-Technologie basieren

✓ von der Förderung ausgeschlossen sind Blei- sowie Lithium-Mangan-Kobalt-Oxid-Batterien (LNMC)

✓ es werden nur Neuinstallation von PV-Anlagen gefördert, die an das öffentliche Stromnetz angeschlossen werden

Jetzt unverbindliches und kostenloses Angebot anfordern

Sie erhalten von uns einen Zugang zu Ihrem persönlichen Wegweiser Portal, die individuelle Beratung durch einer zertifizierten sonnen Fachpartner in Ihrer Region und ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.