Logo sonnen
Bundesland Nordrhein-Westfahlen
Förderung

Förderung in Münster

Sichern Sie sich jetzt Ihren Zuschuss!

Förderung von Stromspeicher und Photovoltaikanlage in Münster

Bei dem Förderprogramm "Klimafreundliche Wohngebäude der Stadt Münster" wird die Anschaffung einer Photovoltaikanlage, in Kombination mit einem Stromspeicher gefördert.

Jetzt kostenlos beraten lassen!

Das bekommen Sie:

✓ Die Förderhöhe beträgt bei einem Stromspeicher mit Lithium-Ionen-Technologie und einer Leistung von 5 – 10 kWp max. 750 €.

✓ Für Lithium-Ionen-Stromspeicher mit einer Leistung von 10 – 30 kWp beträgt die max. Fördersumme 1.500 €.

Ein Vater begrüßt seine Kinder im Flur mit einer sonnenBatterie

Voraussetzungen:

✓ Die Förderung setzt die Neuinstallation eines Speichersystems aus Lithium-Ionen-Technologie voraus.

✓ Es muss auf einem neu errichteten oder bestehenden Wohngebäude eine neue Photovoltaik-Anlage installiert werden.

✓ Gefördert wird ein Stromspeicher mit einer Nutzkapazität von 5 – 10 kWp oder 10 – 30 kWp.

✓ Die Errichtung muss in den PLZ-Gebieten 48143 - 48167 der Stadt Münster erfolgen.

 

Welche Fristen gibt es?

✓ Die Förderung gilt seit dem 01.05.2020 und endet mit der Ausschöpfung.

✓ Der Förderantrag muss bis zum Ende des 6. Monats nach der Installation eingereicht werden.

✓ Die Schlussrechnung muss nach dem 01.05.2020 erstellt sein.  

Jetzt kostenlos beraten lassen!

Jetzt kostenlose Beratung anfordern und unverbindliches Angebot erhalten!

Füllen Sie ganz einfach das unten stehende Kontaktformular aus und wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer Kontaktdaten. Es wird sich zeitnah ein zertifizierter Fachpartner aus Ihrer Region kontaktieren. Sie erhalten eine kostenlose Beratung und ein unverbindliches Angebot!

Weitere Informationen darüber, wie sonnen Ihre Daten verarbeitet, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://sonnen.de/datenschutz

* Pflichtfeld