sonnenBatterie - Erfahrungen unserer Kunden mit einem Stromspeicher von sonnen

Viele Familien sind bereits überzeugte Besitzer einer sonnenBatterie und machen sich damit unabhängig von herkömmlichen Stromversorgern. Was für Erfahrungen sie mit ihrem Stromspeicher gemacht haben und welche Möglichkeiten es gibt, den Eigenverbrauch einer Photovoltaikanlage mit einem Solarspeicher zu erhöhen, erfahren Sie in den exklusiven Erfahrungsberichten. Wenn Sie sich persönlich mit einem sonnen Referenzkunden in Ihrer Nähe unterhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit einen unverbindlichen Termin zu vereinbaren. 

Nested 2 Michael Holst

Familie Holst

„Das passt!“ Mit diesen Worten begann das Abenteuer sonnenBatterie für Michael Holst und seine Familie. Absolut logisch und überzeugend sei das Konzept des Unternehmens, das aus dem Haus der Familie Holst heute nicht mehr wegzudenken ist.

Mehr lesen

Nested 2 Erfahrungsbericht Patrick Pompinon

Familie Pompinon

„Wir haben auch andere Anbieter angeschaut, doch alle hatten zum Schluss das Nachsehen, selbst wenn sie preislich ein bisschen günstiger waren. Nur bei sonnen stimmte das Gesamtpaket, das von vorne bis hinten durchdacht ist“, so Patrick Pompinon. 

Mehr lesen

Nested 2 Josef Haberl

Familie Haberl

Es gibt wohl nicht viele Leute, die Bundeskanzlerin Angela Merkel einen persönlichen Brief geschrieben haben. Noch weniger unter ihnen haben dies im Auftrag einer besseren Klimazukunft getan. Einer dieser mutigen Visionäre ist Josef Haberl, Mitglied unserer sonnenCommunity.

Mehr lesen

Nested 2 Erfahrungsbericht Penkner

Familie Penkner

Wir freuen uns über unseren 1.000 sonnenFlat-Kunden Walter Penkner. Vor nicht allzu langer Zeit hat die Familie den Start in die eigene Energieprodukton gewagt und schon jetzt hat das innovative und grüne Konzept von sonnen sie vollends überzeugt. 

Mehr lesen

Nested 2 Übersicht Schwunk

Familie Schwunk

Stefan Schwunk ist von Frauen umgeben. Seine vierjährige Tochter sei zwar aktuell noch keine große Stromverbraucherin, doch wenn sie die Technikbegeisterung ihrer Mutter geerbt hat, wird auch sie schon bald begeistert vor der hauseigenen sonnenBatterie stehen. 

Mehr lesen

Nested 2 Hubert Fischer

Familie Fischer

„Die Erde muss lebenswert bleiben, und dafür muss man auch etwas tun!“ Hubert Fischer aus Kempten im Allgäu sprüht nur so vor Energie und Begeisterung, wenn er über seine Tätigkeit als sonnen Botschafter spricht. Über 20 Jahre beschäftigt sich der „Mann vom Fach“ nun schon privat mit der Frage, wie er sich und seiner Familie saubere Energie beschaffen kann.

Mehr lesen

Nested 2 Erfahrungsbericht Frank Tietjen

Familie Tietjen

Liebe auf den ersten Blick – so könnte man die Beziehung von Frank Tietjen aus Loxstedt und seiner sonnenBatterie bezeichnen. Die ausgeklügelte Technik und das erweiterbare System von sonnen haben sein Interesse noch einmal mehr entfacht. „Ein Arbeitskollege hat mir von der sonnenFlat erzählt, da wurde ich neugierig“, so Tietjen.

Mehr lesen

Nested 2 Erfahrungsbericht Hubert Pfeiffer

Familie Pfeiffer

Seine eigene sonnenBatterie erwarb der 67-Jährige, um die Energiezukunft eigenhändig mitzugestalten. Der finanzielle Aspekte – die Tatsache, dass er heute Stromkosten von null Euro pro Jahr hat – stand erst an zweiter Stelle. Hubert Pfeiffer konnte seinen eigenen sauberen Energiehaushalt dank sonnen optimal aufstellen.

Mehr lesen

Nested 2 Olaf Michalowski Übersicht

Familie Michalowski

Olaf Michalowski, den begeisterten Besitzer eines E-Autos, hat sonnen auf den ersten Blick überzeugt. Der Grund: Als er sich im Frühjahr 2017 umfassend über Photovoltaikanlagen und Stromspeicher informierte, war die sonnenBatterie, die einzige Batterie auf dem Markt, die Autos dreiphasig laden und entladen konnte. 

Mehr lesen

Nested 2 Arthur Meier Übersicht Erfahrungsberichte

Familie Meier

„Der Preis von sonnenDrive war unschlagbar und der zeitliche Rahmen kam mir sehr entgegen. Wäre die Vertragslaufzeit länger gewesen, hätte ich mir das 3-mal überlegt. Es war perfekt zum Ausprobieren. Ich möchte auch weiterhin ein Elektroauto fahren.“

Mehr lesen

Sharokh Khalili vor seinem Haus

Familie Khalili

"Die Entscheidung fiel auf sonnen, weil mir das Gesamtpaket am besten gefallen hat. Ich habe zu Beginn keine Investitionskosten und danach nur die monatliche Gebühr für die Anlage."

Mehr lesen

sonnenCharger

Familie Lutz

„Das Konzept von sonnen hat uns dann am besten gefallen - insbesondere die Rundheit der Produkte aus Speicher und Community. Die sonnenBatterie lernt ja von unserem Nutzerverhalten und passt sich diesem an."

Mehr lesen

Familie Kasten Teaser

Familie Kasten

„Für uns ist es ganz wichtig, dass wir selbst einen Beitrag leisten können und weg kommen von der fossilen und atomaren Stromproduktion“. Seit 1,5 Jahren wohnt Familie Kasten auf Rügen, 2016 fing sie mit der Planung für das Haus und die eigene Energieversorgung an.
Mehr lesen

Andreas Luthe vor seiner sonnenBatterie

Andreas Luthe

Bundesliga-Torhüter Andreas Luthe hat seine Energieversorgung in die eigenen Hände genommen. Nachhaltigkeit ist dem 32-jährigen wichtig, deswegen nahm er einen Umzug zum Anlass, auf die sonnenBatterie umzusteigen und sauberen Strom zu beziehen.
Mehr lesen

Herr Vietze vor seiner sonnenBatterie

Familie Vietze

„Das Konzept macht grundsätzlich einfach Sinn“, sagt Bernd Vietze über die Entscheidung der Familie in die weltweit größte Stromsharing-Gemeinschaft einzutreten.
Mehr lesen

Familie vor dem Haus, mit Solaranlage und Heimspeicher

Familie Kaddatz

Zum ersten Mal ohne eigene Stromrechnung – mit der sonnenFlat. Die Famillie Kaddatz zählt zu den ersten Kunden, die aus der sonnenCommunity kostenlosen Strom beziehen.
Mehr lesen

Familie im Sommer im Garten vor dem Haus mit PV-Anlage

Familie Piesker

Ein Haus im Grünen in der Nähe von Berlin, eine Photovoltaik-Anlage und eine sonnenBatterie – hier wohnt Familie Piesker. Mit ihrem Stromspeicher haben sie gute Erfahrungen gemacht und können ihn bedenkenlos weiterempfehlen. 
Mehr lesen

Mann vor dem Zählerschrank mit zwei Zählern von sonnen

Familie Lacher

Den Betrieb seines Pools kostet Alois Lacher nichts - die benötigte Energie liefert die Sonne. Mit einer sonnenBatterie und der Photovoltaikanlage versorgt sich die Familie nun fast ausschließlich mit ihrem sauberem, selbst produzierten Solarstrom.
Mehr lesen

Heimspeicher monitoring mit einer App

Familie Steffens

Strom kommt bei Familie Steffens nicht mehr vom Versorger sondern vom eigenen Dach oder von anderen Mitgliedern der sonnenCommunity. Damit sind sie komplett unabhängig von der klassischen Energieversorgung und wissen dabei immer, wo Ihr Strom herkommt.
Mehr lesen


 

Mutter Vater und zwei Kinder auf der roten Couch, glückliche Stromspeicher Kunden

Familie Hendricks

Energie sparen war Familie Hendricks aus Duisburg schon immer wichtig. Da war es nur eine logische Folge, den Strom mit einer Photovoltaik-Anlage und einer sonnenBatterie selbst zu produzieren. Im Sommer kommen jetzt bis zu 98 % des täglichen Stroms aus eigener Erzeugung.
Mehr lesen

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Referenzkunden

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus, um Sie an einen Referenzkunden in Ihrer Umgebung zu vermitteln. Dieser kann mit Ihnen seine persönlichen Erfahrungen teilen und bietet eine unabhängige Meinung zu unseren Angeboten

* Pflichtangabe